jetzt-hier-06

02.09.2017

Traditionelles Holzfest

 

Ein sonniger Septembersamstag war die ideale Kulisse für das diesjährige Holzfest, das alljährlich von der Büßleber Holzgemeine im Büßleber Holz veranstaltet wird.

 

Kernstück des Fests waren wie immer der Rundgang im Wald mit Besichtigung der ausgezeichneten Brennholzlose sowie die anschließende Versteigerung der Brennholzlose.

32 Lose standen dieses Jahr zur Versteigerung an, schwerpunktmäßig Buche und Ahorn. Die Holzherren erläuterten fachmännisch die Auswahl der Lose. Auch die Rahmenbedingungen zum Holen des Holzes wurden nachdrücklich erklärt.

 

Die Versteigerung wurde von den Interessenten sehr ernst genommen – und hat Beteiligten und Zuschauern viel Spaß gemacht. Alle Lose waren heiß begehrt und in kürzester Zeit an den Mann (!) gebracht. Die Eiche sollte übrigens besser nicht weiter erwähnt werden. Ob wohl jeder die richtige Taktik zum Bieten hatte?

 

Die Holzgemeine arbeitet nebenher schrittweise auch die Geschichte des Büßleber Holzes auf. War es wirklich die Gräfin von den drei Gleichen, der wir den Wald zu verdanken haben, oder sah die Realität doch anders aus?

 

Nebenbei gab es viele Gelegenheiten zu guten Gesprächen und auch die kulinarische Versorgung war bestens sichergestellt. Eine Tradition, die wir noch lange erhalten wollen - nächstes Jahr wieder im Büßleber Holz!

Wappen

Leben in BüßLEBEN

Copyright © 2014-2017 by Leben in BüßLEBEN