manstedt

Bebauungsplanung Manstedts Garten

2014 wurde bei der Stadtplanung für den Bereich Manstedts Garten in Büßleben ein Antrag auf Einleitung eines Bebauungsplanverfahrens eingereicht.

 

Das Spannungsfeld besteht aus der Vereinbarkeit von Wohnbebauung mit

> Hochwasserschutz,

> Klimaschutzzone 1 und

> weiterhin uneingeschränkter Sportplatznutzung insbesondere auch durch die Kinder und

Jugendlichen unseres Orts

 

Am 03.03.2016 ist im Erfurter Stadtrat die Entscheidung gefallen, den Antrag auf Einleitung eines Beuleitplanverfahrens abzulehnen. > Drucksache

 

> Presse (mit "MaG" benannt)

 

Die Bezeichnung "Manstedts Garten" oder auch "Der Manschegarten" soll lt. Büßlebens Chronik übrigens vom ehemaligen Besitzer abstammen. Es gibt aber auch Aufzeichnungen, die Auskunft geben, dass hier die Wüstung Manstedt oder Mannestorf gestanden haben soll, deren Kirche und das Dorf um das Jahr 1300 verschwunden sein sollen.

Wappen

Leben in BüßLEBEN

Copyright © 2014-2017 by Leben in BüßLEBEN